Herzlich Willkommen

Wenn Sie uns noch nicht kennen, laden wir Sie herzlich ein, bei 'Wir über uns' mehr über unsere Gemeinde zu erfahren. Vielleicht zählen Sie dann auch bald zu uns und sind gemeinsam unterwegs: Zu Dir, zu mir, zu Gott.

Ihre Cantate-Gemeinde in Kirchheim bei München.


Offenes Singen am Mittwoch, 4.12. um 19.30 Uhr

Offenes Singen für alle, die Freude am Singen haben. Wir singen Gospels, Schlager, Volkslieder etc. mit Akkordeon- und/oder Gitarrenbegleitung. Wir treffen uns das nächste Mal am Donnerstag, 4. Dezember 2019 um 19.30 Uhr im Gemeindesaal der Cantate – Kirche. (Ansprechpartnerin: Mika List, Telefon 9034103)

20 Minuten für den Frieden

Die nächsten Termine für das ökumenische Friedensgebet:

  • 11. Dezember - 11 Uhr - St. Peter

St. Peter: Maria-Glasl-Straße 16
Cantate: Martin-Luther-Straße 5

Ökumenisches Oasetreffen am Freitag, 6.12.

Thema: „Licht in der Dunkelheit“

Herzliche Einladung zum ökumenischen Oasentreffen
am Freitag 06.12.2019 von 10.00-11:30 Uhr im Andreassaal, St. Andreas Kirchheim,.

Die Oasetreffen wollen eine Möglichkeit sein, zur eigenen Mitte zu finden, Gemeinschaft und Austausch im Glaubensgespräch zu erfahren sowie neue geistliche Impulse für den eige-nen Alltag zu bekommen. Sie sind offen für alle Interessierten auch ohne Meditationserfah-rung.
Wir freuen uns auf Sie.
Karin Siebald (Cantate), Marlene Eichenseer (St. Andreas), Pfrin. Sabine Kurth,

MInikirche mit Öffnung des Adventsfensters am 8. Dezember um 11.30

„Advent mit allen Sinnen vorbereiten“

Am Sonntag, 8. Dezember laden wir um 11.45 Uhr wieder ein zu unserer Minikirche für Eltern mit Kindern bis zu 6 Jahren.
Vorher öffnen wir um 11.30 Uhr unser Adventsfenster.
Es singt dazu der Isar - Singkreis

Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle zum gemeinsamen Mittagessen in den Gemeindesaal eingeladen. Als Beilage freuen wir uns über einen grünen oder gemischten Salat. Wir freuen uns, wenn viele Familien kommen!

Und zum Vormerken:
Bei unserer nächsten Minikirche am Heiligen Abend gibt es eine besondere Überraschung: Das Kindermusical „Die guten Hirten von Bethlehem“. Da gibt‘ s was zu sehen und zu hören!!!
Pfarrerin Ute Heubeck und Team

Anthonis van Dyck

Einladung zu einer Führung mit Frau Dr. Beatrice Trost in der
Alten Pinakothek in München.

Der flämische Maler van Dyck wurde für seine lebendigen und zugleich
repräsentativen Porträts in ganz Europa gefeiert. Seinen Weg zum Ruhm
prägten die intensive Auseinandersetzung mit Peter Paul Rubens und der
venezianischen Malerei während eines mehrjährigen Italienaufenthaltes.

Wann:  11.12.2019 um 15.30 Uhr
Treffpunkt: S-Bahn Heimstetten 13.50 Uhr
Kosten: EUR 15,-- für Eintritt und Führung
  Fahrkosten werden sep. abgerechnet

Anmeldung: Lieselotte Pöhlmann, Tel. 9031169