Kunstausstellung Hans-Ulrich Thoma

Künstler zu werden war schon immer sein Traum. Dann kam ihm aber seine Berufung für das geistliche dazwischen und er wurde Pfarrer. Glücklicherweise hat er aber seine Begeisterung für die Kunst nicht verloren und so einen ganz eigenen Zugang zur Malerei gefunden. 

»Um die Welt zu verstehen, braucht man einen Zugang zu Bildern«, findet der Pfarrer und Künstler Hans-Ulrich Thoma.

Wir freuen uns sehr, eine Ausstellung von Gemälden des ersten Pfarrers der Cantate Kirche präsentieren zu können. 

Sehr herzlich laden wir zur Ausstellungseröffnung am Sonntag, 10.6.2018 um 11:30 Uhr ein.
 

Weitere Öffnungszeiten:
Samstag, 16.6. – 14-17 Uhr
Sonntag, 17.6. – 9:30-10:30 Uhr sowie während des gesamten Sommerfestes ab 12 Uhr
Samstag, 23.6. – 14-17 Uhr
Sonntag, 24.6. – 9:30-12:30 Uhr